Salzburger Natursalz aus Hallein - hergestellt in Oberalm: 

 

In unserer Salzmanufaktur in Oberalm wollen wir die alte Salztradition unserer Region fortsetzen!

Wie früher sieden wir die Sole langsam über offenem Feuer. Dabei kann man förmlich zusehen wie die Kristalle langsam wachsen. Übrig bleibt ein völlig unbehandeltes Natursalz von höchster Qualität. 

Salzburger Natursalz enthält eine Vielzahl von Mineralien und Spurenelementen sowie natürliches Jod. Auf die Zugabe von Rieselhilfen verzichten wir gänzlich. Im direkten Geschmacksvergleich zu industriell gefertigten Speisesalzen werden Sie den Unterschied sofort schmecken!

 

Um sicher zu stellen, dass unsere Natursalz-Produkte auch in Zukunft etwas "Besonderes" bleiben, fertigen wir alle Schritte der Herstellung mit Sorgfalt und Liebe von Hand. Unser Salz eignet sich ideal zum Würzen und Verfeinern Ihrer Gerichte.  Salzburger Natursalz wird auch gerne als hochwertiges Geschenk und Souvenir aus Österreich verwendet.

Salz das "weiße Gold"

 

gab Stadt und Land Salzburg seinen Namen. Über Jahrhunderte gelangte die  Sole vom "Dürrnberg" über hölzerne Leitungen zu den Halleiner Sudhäusern, wo sie in riesigen Pfannen verdampft wurde. Das Halleiner Salz wurde mit Schiffen auf  der Salzach, über die Donau bis zum Schwarzen Meer transportiert. Österreich wurde zu einem Ort der Begegnung unterschiedlicher Völker und Kulturen.

Kurz: Der Abbau und der Handel mit dem "weißen Gold" haben in Salzburg und Österreich seit jeher eine große Bedeutung. Nichts hat das Land so geprägt wie das Salz!

 

Genießen Sie eine Prise österreichischer Geschichte!